Skip links

Leistungen

Schweißdrüsen-Behandlung

Achselnässe und Schweißgeruch sind für viele Menschen äußerst unangenehm und stark beschämend. Allein die eingeschränkte Bewegungsfreiheit, die mit feuchten Achseln einhergeht, hemmt Frauen und Männer im Alltag.:

Etwa 8% aller Menschen leiden unter übermäßiger Schweißproduktion im Achselbereich. Zur Zeit werden 2 Methoden erfolgreich angewandt:

Unkompliziert und sicher kann man das lästige Schwitzen mit Botox-Injektionen behandeln. Allerdings lässt die Wirkung nach ca. 6 Monaten nach, so dass eine Wiederholung dann häufig gewünscht wird.

Die neue Schweißdrüsen-Absaugmethode miraDry®. Mit der brandneuen Methode miraDry®: können wir ab sofort ohne operativen Eingriff, ambulant mit nur einer Behandlung in örtlicher Betäubung sofort „trockene“ Achseln erreichen.

Leben Sie ein schweißfreies Leben – dauerhaft miraDry®. Diese neueste Technologie ist einmalig in Berlin. – ohne OP, mit ambulanter örtlicher Betäubung, sofort trockene Achseln – Nie mehr Deo, nie mehr Schweißflecken. Kein Schweißgeruch mehr: Die Geruchsdrüsen werden zerstört. Keine Achselbehaarung mehr: Die Haarwurzeln werden ebenfalls weitestgehend zerstört.

Hier erfahren Sie alles über die innovative miraDry®-Behandlung, mit der Sie schon bald alle Sorgen über Schweißflecken und Co. verlieren!

OP Dauer: ca. 1 Stunde
Anästhesie: örtlich
Klinikaufenthalt: ambulant
Nachsorge: keine
Nähte: keine
Körperpflege: Duschen am Folgetag
Gesellschaftsfähigkeit: sofort, leichte Schwellungen 2 – 3 Tage
Arbeitsfähigkeit: nach 1 – 2 Tagen
Sport: sofort
Endergebnis: sofort